Maalox 400+400 Kautabletten

Maalox 400+400 Kautabletten

9,50  inkl. Mwst.

Zur Linderung von verschiedenen Magen-Darm-Beschwerden

Packungsgröße: 30 Kautabletten à 400 mg
Lieferzeit (Italien): 2-4 Tage

Kategorie:

Beschreibung

Wirkung

Maalox-Kautabletten enthalten jeweils 400 mg Algedrat und 400 mg Magnesiumhydroxid. Diese beiden Wirkstoffe binden und neutralisieren die Magensäure. Somit unterstützen sie den Heilungsprozess von z. B. entzündeter Magenschleimhaut.

Anwendung

Wie sieht die Anwendung aus?

Maalox ist rezeptfrei und als Kautabletten (30 Tabletten à 400 mg pro Packung) erhältlich. Zur Einnahme müssen Sie die Tabletten lediglich gut zerkauen, bevor Sie sie danach schlucken. Sie sollten sie allerdings nicht einnehmen, wenn Sie beispielsweise allergisch gegen einen oder beide der Wirkstoffe Algedrat und Magnesiumhydroxid sind.

Außerdem sollten Sie, bevor Sie sich für dieses Medikament entscheiden, mit einem Arzt oder Apotheker sprechen, wenn Sie…

  • …unter chronischem Durchfall leiden.
  • …mit einer eingeschränkten Nierenfunktion zu kämpfen haben.
  • …über 60 Jahre alt sind.
  • …eine Zuckerunverträglichkeit haben.
  • …(wahrscheinlich) schwanger sind.
  • …sich ein Kind wünschen.

In diesen Fällen ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker von einer Behandlung mit den Kautabletten abrät. Zu groß ist das Risiko für mögliche negative gesundheitliche Folgen. Außerdem kann bei einer vorliegenden Schwangerschaft zusätzlich das ungeborene Kind gefährdet werden.

Wann wird Maalox 400 mg angewendet?

Die weichen, flachen Tabletten können bei verschiedenen, säurebedingten Magenbeschwerden helfen. Meistens werden sie zur Behandlung folgender Beschwerden verwendet:

Dosierung

Maalox sollten Sie immer genau nach Absprache mit einem Arzt oder Apotheker einnehmen. Im Zweifelsfall fragen Sie am besten immer gleich nach, um keine Unter- oder Überdosierung zu riskieren. Laut Packungsbeilage beträgt die empfohlene Dosis maximal 8 Kautabletten pro Tag. Die von einem Arzt verordnete Tablettenmenge kann jedoch von den Angaben am Beipackzettel abweichen. Halten Sie sich dann stets an die Dosierung, die Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat – schließlich ist diese an Ihre persönlichen Beschwerden angepasst.

Nehmen Sie 1-2 Kautabletten jeweils eine Stunde nach jeder Mahlzeit und direkt vor dem Zubettgehen ein. Die Anwendungsdauer richtet sich dabei immer nach dem individuellen Krankheitsverlauf. Falls Sie z. B. unter Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüren leiden, sollten Sie das Arzneimittel noch mindestens vier Wochen nach einer eingetretenen Beschwerdefreiheit einnehmen.

Maalox: Nebenwirkungen

Wie bei jedem Medikament können auch bei der Einnahme von Maalox unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Allerdings wird das Medikament in der Regel völlig beschwerdefrei vertragen. Die häufigste Arzneimittelwirkung ist weicher Stuhlgang. Zu den eher selteneren Nebenwirkungen gehören Durchfall und Verstopfung sowie eine Hypermagnesiämie – ein krankhaft erhöhter Magnesiumspiegel im Blut.

Wenn Sie während der Behandlung diese oder ähnliche Nebenwirkungen feststellen, wenden Sie sich am besten umgehend an einen Arzt oder Apotheker, um medizinischen Rat einzuholen. So kann es sein, dass es sinnvoller ist, dieses Medikament abzusetzen und zur Behandlung der bestehenden Symptome auf ein anderes umzusteigen.

Maalox kaufen: zusätzliche Informationen

Lesen Sie aufmerksam den Beipackzettel der Maalox-Kautabletten, bevor Sie mit der Einnahme beginnen. In der Packungsbeilage finden Sie viele wichtige Informationen, die Sie vor der Verwendung wissen sollten. Achten Sie außerdem darauf, das Medikament außer Reichweite von Kindern aufzubewahren. Lagern Sie das Arzneimittel in der Originalverpackung, um die Tabletten vor Hitze und Feuchtigkeit zu schützen.

Nach dem Verfallsdatum, das auf der Verpackung zu finden ist, sollten Sie das Medikament nicht mehr verwenden. Das Ablaufdatum bezieht sich dabei immer auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Falls die Kautabletten bereits abgelaufen sind, fragen Sie am besten Ihren Apotheker, wie Sie das Arzneimittel korrekt und möglichst umweltfreundlich entsorgen können.

Alle weiteren Details und Kontraindikationen finden Sie auf dem Maalox-Beipackzettel.

Packungsbeilage

Packungsbeilage download

Posted in